Der LIVING-POOL

Im Grunde funktioniert der Living-Pool wie ein Bergsee. Er ist ein Swimmingpool mit natürlichem Wasser. Im Living-Pool werden genauso saubere Verhältnisse hergestellt wie in den Bergen. Das gelingt mit einem speziellen Filter, der die Nährstoffe aus dem Wasser bindet, sodass den Algen - wie in einem Bergsee - die Lebensgrundlage entzogen wird.

Optisch ein Pool und trotzdem ein vollwertiger biologischer Schwimmteich.

Die Natur verlangt, dass behutsam und respektvoll mit ihr umgegangen wird - "Nutzen statt ausnutzen" lautet die Devise, die bei Living-Pools deshalb konsequent umgesetzt wird.
Der Living-Pool kommt gänzlich ohne Chlor und bietet trotzdem höchstes Schwimmvergnügen in kristallklarem Wasser. Anstelle der Regenerationszone mit den ihn ihr lebenden Pflanzen und Tieren sorgen ein Biofilter und ein eigens entwickelter Phosphatfilter für die natürliche Aufbereitung des Wassers.
Konventionelle Swimmingpools können ohne großen Aufwand auf das Living-Pool-System umgerüstet werden, womit die chemische Aufbereitung des Wassers weg fällt.

 

 

Living-Pools geplant & gebaut von Schleitzer